banner

Marine Hardware

Zuhause

Marine Hardware

Boot für den Frühling vorbereiten

Boot für den Frühling vorbereiten

  • 2020/09/09

Durchrümpfe: Bereiten Sie Ihr Boot auf den Frühling vor


Wenn Sie eine schnelle Internetsuche durchführen, finden Sie endlose Checklisten für die Vorbereitung von Frühlingsbooten. Verantwortungsbewusste Bootsfahrer erkennen, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass ihr Boot sicher und einsatzbereit für die Saison ist. Warum hat dann Boot USA Finden Sie heraus, dass 34% der Bootsversenkungen durch Verschleiß oder Korrosion eines Teils unterhalb der Wasserlinie verursacht werden? Was übersehen oder überspringen Bootsfahrer auf ihren jährlichen Checklisten?

die Antwort? Durchrümpfe.


Denken Sie an die erste Regel beim Bootfahren: „Halten Sie Wasser vom Boot fern.“

Da unsere erste Regel beim Bootfahren darin besteht, Wasser aus dem Boot fernzuhalten, stehen Durchrümpfe ganz oben auf der Prioritätenliste. Einige Durchrümpfe befinden sich möglicherweise an Orten, die schwer zu erreichen sind und anscheinend die kontortiven Fähigkeiten eines Kinderturners erfordern.


Wenn Sie jedoch die Inspektion, Wartung und Instandhaltung durch den Rumpf vermeiden, erhöhen Sie das Risiko, Wasser aufzunehmen und möglicherweise Ihr Boot zu versenken.


Arten von Durchrümpfen:




traditionell

Der ursprüngliche Rumpf ist ein Typ aus Bronzeblakes. Diese seit vielen Jahren übliche Art des Rumpfes hat sich als sehr zuverlässig erwiesen. Es besteht aus einem sich verjüngenden, hohlen Stopfen, der in einen Körper mit einer passenden Verjüngung passt. Sowohl der Stecker als auch das Gehäuse haben Öffnungen mit passender Größe. Wenn der Stopfen so gedreht wird, dass die Öffnungen in einer Linie liegen, ist das Ventil geöffnet.

neuere Bronzeventile oder Seeventile bestehen aus entzinkungsbeständigem Messing (dzr). Diese Art von Messing ist beständiger gegen Korrosion durch Salzwasser.


Absperrschieber


Bei einer Rumpfarmatur mit Absperrschieber wird ein kreisförmiger Schieber in den Ventilkörper eingeschraubt, um die Bohrung zu verschließen. ältere Boote haben diese Art von Durchrümpfen.


Kugelhahn


Kugelhahn-Durchrümpfe sind in vielen neueren Booten zu sehen. Kugelhähne haben eine rotierende Kugel in der Bohrung. Der Ball hat ein Loch durch. Wenn die Kugel so gedreht wird, dass ihr Loch mit der Bohrung übereinstimmt, ist das Ventil geöffnet. Zum Schließen des Ventils ist eine 45-Grad-Drehung erforderlich.


Plastik


Kunststoff ist für viele Langstrecken-Kreuzer zum Material der Wahl geworden. Es gibt keine galvanische oder elektrolytische Korrosion. Kunststoff-Durchrümpfe erfordern nur minimale Wartung und die von bestimmten Marken hergestellten Produkte sind von sehr hoher Qualität.


Inspektion Ihrer Durchrümpfe

Frühling eine gute Zeit, um alle Ihre Durchrümpfe zu lokalisieren und zu inspizieren.


Frag dich selbst:



  • Wie viele Durchrümpfe habe ich?
  • Weiß ich, wo sie alle sind?
  • Kann ich auf sie zugreifen und ist dies einfach genug, wenn ich einen schnellen Zugriff benötige?


Viele Skipper sind überrascht, wie schwierig der Zugang zu einigen Durchrümpfen ist. Stellen Sie sich vor, wie viel schwieriger dieser Zugang sein wird, wenn sich Ihr Boot mit Wasser füllt. Die richtige Pflege und Wartung Ihrer schwer erreichbaren Durchrümpfe verringert das Risiko, in einer Krisensituation auf den Durchrümpfer zugreifen zu müssen.


Wartung und Instandhaltung Ihrer Durchrümpfe

Das Wichtigste, was Sie tun müssen, um Ihre Durchrümpfe in gutem Zustand zu halten, ist, sie zu trainieren. Um Ihre Rumpfkörper zu trainieren, drehen Sie die Ventile und öffnen und schließen Sie jeden Rumpf mehrmals. Tun Sie dies, bevor Sie Ihr Boot ins Wasser setzen.

Wenn Ihr Boot ausgerutscht ist und sich immer im Wasser befindet, richten Sie eine einfache Kalendererinnerung ein, um die Durchrümpfe alle paar Monate zu trainieren und sicherzustellen, dass sie sich nicht festsetzen.

Einige bronzene Durchrümpfe können zum Reinigen zerlegt werden und haben Zerk-Anschlüsse zum Fetten. Eine Demontage ist normalerweise nur erforderlich, wenn ein Problem vorliegt. Die Schmierung sollte jedoch jährlich erfolgen. Die einzige andere Wartung besteht darin, sicherzustellen, dass die internen Passagen frei von Hindernissen wie dem Meereswachstum sind.


erinnere dich an diese Schläuche

Schläuche brauchen auch Aufmerksamkeit. Schläuche, insbesondere unterhalb der Wasserlinie, sollten doppelt geklemmt werden. Klemmen können sich im Laufe der Zeit aufgrund von Vibrationen lösen. Überprüfen und ziehen Sie die Klemmen im Rahmen Ihrer Federvorbereitungen fest. Schläuche, insbesondere solche, die an das Stromnetz angeschlossen sind, verschlechtern sich mit der Zeit. Um auf Verschleiß zu prüfen, drücken Sie den Schlauch entlang seiner Länge und stellen Sie sicher, dass er sich fest anfühlt. Als Faustregel gilt, dass alle 5 Jahre Motor- und Aggregatschläuche ausgetauscht werden müssen.


Wie alt sind deine Schläuche?


www.nxymarine.com



Urheberrechte © © 2022 XIANG YI INTERNATIONAL LTD..Alle Rechte vorbehalten. unterstützt von dyyseo.com

IPv6-Netzwerk unterstützt

IPv6-Netzwerk unterstützt

oben

eine Nachricht schicken

eine Nachricht schicken

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.